Sortierung



Filtereinstellungen





Anzeigeeinstellungen




Max Slevogt Max Slevogt

Max Slevogt

  8. Oktober 1868        20. September 1932
   •   Impressionismus   •   Wikipedia: Max Slevogt
124 Werke gefunden  •  ID: #3926
Schon im Alter von vier Jahren wurde das künstlerische Talent von Max Slevogt entdeckt. Heute ist der Künstler als bedeutender Maler des Impressionismus bekannt. Neben seiner Tätigkeit als Maler, war er ein erfolgreicher Grafiker und Illustrator. Er arbeitete auch als Bühnenbildner an verschiedenen Theatern. Zunächst studierte Max Slevogt an der Akademie der Künste in München, wo er seine ersten Landschaftsbilder schuf. Er löste sich von der akademischen Maltradition und suchte neue Wege, sich auszudrücken. Ab 1890 entstanden seine Bilder nicht mehr im Atelier. Slevogt malte, im Gegensatz zu anderen Künstlern, nun unter freiem Himmel. Slevogt liebte die Darstellung von gleißendem Licht, das seine Landschaften, Figuren und Gegenstände umhüllte. Max Slevogt malte nicht nur Tafelbilder, Bühnenbilder und Wandgemälde. Er fertigte im Laufe seines Lebens auch unzählige Aquarelle und Zeichnungen an. Außerdem beschäftigte er sich mit der Druckgraphik und schuf Illustrationen für Bücher. Max Slevogt unternahm häufig Reisen nach Italien und Ägypten, die ihn zu seinen Werken inspirierten. 1892 rief er mit anderen Künstlern die Vereinigung der XXIV der Münchner Secession ins Leben. Der Künstlerbund richtete sich gegen das traditionelle akademische Kunstverständnis der Zeit.

Der deutsche Impressionismus unterscheidet sich von seinem französischen Vorbild in der milderen Farbgebung. Die Bilder sind genauer gezeichnet. Anders als in Frankreich, wurde der Himmel nicht nur wolkenlos und sonnenhell dargestellt. Slevogt besuchte 1898 in Amsterdam eine große Rembrandt-Ausstellung, die ihn tief beeindruckte. Der Maler freundete sich mit bekannten Künstlern der Theaterwelt an. Er liebte die Musik und spielte ausgezeichnet Klavier. Max Slevogt erwarb 1914 einen Wohnsitz, der als Slevogthof bekannt wurde. Von dort hatte er einen weiten Blick über die Rheinebene. Die Landschaft der Pfalz beeinflusste nachhaltig seinen impressionistischen Malstil. Das Künstleranwesen vergrößerte sich durch einige Umbauten. Slevogt richtete einen Musiksaal und eine Bibliothek ein. Er bemalte Decken und Wände mit Darstellungen aus Werken beliebter Dichter und Komponisten.

Der Höhepunkt des deutschen Impressionismus lag um die Jahrhundertwende und endete mit Beginn des Ersten Weltkrieges. Max Slevogt wurde während des Ersten Weltkrieges an die Westfront geschickt. Die dort erfahrenen Kriegserlebnisse verstörten ihn zutiefst. Um den Schrecken zu verarbeiten, suchte Max Slevogt nach neuen künstlerischen Ausdrucksformen. 1917 kam er nach Berlin und stand dort einem Meisteratelier an der Akademie der Künste in Berlin vor. Er entwarf in Berlin Bühnenbilder und illustrierte Bücher. Geprägt durch die traumatischen Kriegserlebnisse, änderten sich nach dem Weltkrieg die Malstile vieler europäischer Künstler. Neue Richtungen, wie der Expressionismus und Neue Sachlichkeit, beherrschten die Kunstwelt. Max Slevogt starb 1932. Obwohl das Großbürgertum den Impressionismus seit den 1920er Jahren akzeptierte, fand der Malstil in den 1930er Jahren in Deutschland sein Ende. © Meisterdrucke


The Art Historian, Professor Dr....
1911 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

The Art Historian, Professor Dr....
1911 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

Female Nude from the Back
1905 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

Female Nude from the Back
1905 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

Tiger in the Jungle, 1917
1917 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

Tiger in the Jungle, 1917
1917 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

Pirates, 1914
Undatiert |

Bild wählen

Dinner on the Badenburg Terrace ...
1908 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

Dinner on the Badenburg Terrace ...
1908 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

Self Portrait, 1915
1915 | Öl auf Holz

Bild wählen

Self Portrait, 1915
1915 | Öl auf Holz

Bild wählen

 
19. Jahrhundert | Gemälde

Bild wählen

 
Undatiert | Öl auf Leinwand

Bild wählen

The Nile near Aswan, 1914
Undatiert |

Bild wählen

The Nile near Aswan, 1914
0 |

Bild wählen

Sandstorm in the Libyan Desert, ...
Undatiert |

Bild wählen

Sandstorm in the Libyan Desert, ...
0 |

Bild wählen

Francisco D'Andrade (1859-1921) ...
1912 | Öl auf Panel

Bild wählen

Francisco D'Andrade (1859-1921) ...
1912 | Öl auf Panel

Bild wählen

Floating Market on a canal in Ha...
1905 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

Floating Market on a canal in Ha...
1905 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

The 'Black D'Andrade', 1903
1903 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

The 'Black D'Andrade', 1903
1903 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

Fleet am Hopfenmarkt
1905 | Gemälde

Bild wählen

Fleet am Hopfenmarkt
1905 | Gemälde

Bild wählen

Mater gloriosa mit dem Chor der...
Undatiert |

Bild wählen

Don Juans encounter with the sto...
1906 |

Bild wählen

Don Juans encounter with the sto...
1906 |

Bild wählen

The Best Known Don Juan, from Si...
1941 | Farblithographie

Bild wählen

The Best Known Don Juan, from Si...
1941 | Farblithographie

Bild wählen

Feeding Tiger, 1901
1901 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

Feeding Tiger, 1901
1901 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

A Self-Portrait in the Garden at...
1910 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

A Self-Portrait in the Garden at...
1910 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

A Self-Portrait in the Garden at...
1910 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

A Self-Portrait in the Garden at...
1910 | Öl auf Leinwand

Bild wählen

Simson Breaks the Pillars of the...
1906 | Unbekannt

Bild wählen

Simson Breaks the Pillars of the...
1906 | Unbekannt

Bild wählen

 
1893 | Gemälde

Bild wählen

 
1893 | Gemälde

Bild wählen

Aktstudie Ringer
1893 | Gemälde

Bild wählen

Aktstudie Ringer
1893 | Gemälde

Bild wählen

Max Slevogt / Selbstbildnis 1903
1903 | Gemälde

Bild wählen

Max Slevogt / Selbstbildnis 1903
1903 | Gemälde

Bild wählen

Seite 1 / 2




Meisterdrucke Logo long

   Hausergasse 25
       9500 Villach, Austria
   +43 4242 25574
   office@meisterdrucke.com
Social Media & Sprachen
                   

Max Slevogt (DE) Max Slevogt (CH) Max Slevogt (GB) Max Slevogt (US)
Max Slevogt (IT) Max Slevogt (FR) Max Slevogt (NL) Max Slevogt (ES) Max Slevogt (RU)
Max Slevogt (HI) Max Slevogt (ZH) Max Slevogt (PT) Max Slevogt (JP) Max Slevogt (AE)

Erfahrungen & Bewertungen zu Meisterdrucke
Partner Logos

Kunsthistorisches Museum Wien      Kaiser Franz Joseph      Albertina

Meisterdrucke Logo long
Hausergasse 25 · 9500 Villach, Austria
+43 4242 25574 · office@meisterdrucke.com
Partner Logos

               

Max Slevogt (DE) Max Slevogt (CH) Max Slevogt (GB) Max Slevogt (US) Max Slevogt (IT) Max Slevogt (FR) Max Slevogt (NL) Max Slevogt (ES) Max Slevogt (RU) Max Slevogt (HI) Max Slevogt (ZH) Max Slevogt (PT) Max Slevogt (JP) Max Slevogt (AE)


(c) 2020 meisterdrucke.at