Schöne Prinzessin von Leonardo da Vinci

Schöne Prinzessin

(Bella principessa)

Leonardo da Vinci

Renaissance
frauen · braun · en profil · gesicht · emotionslos · starren · mittelalter · zopf · weiß · zofe
Schöne Prinzessin von Leonardo da Vinci
1490   ·  Gemälde  ·  Bild ID: 23433
   Bild zu Favoriten hinzufügen


27.08.2018
Lars U.
Kunstdruck auf Leinwand Glänzend, 50cm x 68cm, gespannt auf Keilrahmen.


28.05.2019
Bernd E.
Kunstdruck auf Leinwand Matt, 24cm x 33cm, gespannt auf Keilrahmen.


17.10.2019
René M.
Ausgezeichnete Qualität, viel besser als erwartet. Ein echtes Schmuckstück das Blicke auf sich zieht.
Die "Schöne Prinzessin" (La Bella Principessa) ist eine wahrscheinlich in den 1490er Jahren angefertigte Zeichnung, die jüngst dem italienischen Künstler Leonardo da Vinci zugeschrieben wurde. Es handelt sich hierbei möglicherweise um ein Portrait von Bianca Sforza, einer unehelichen Tochter Ludovico Maria Sforzas, des damaligen Herzogs von Mailand.

Die bunte Zeichnung wurde mit Stift, Tinte und Kreide in drei unterschiedlichen Farben auf Pergament erstellt und im Laufe ihrer Geschichte auf Eichenholz aufgezogen. Kleine Einstichlöcher am Rand deuten darauf hin, dass sie ursprünglich in ein Buch eingebunden war. Bei diesem handelte es sich wahrscheinlich um die Warschauer Sforziad, aus welcher die Zeichnung später aus unbekannten Gründen herausgetrennt wurde. Für Leonardo da Vinci als Urheber sprechen unter anderem die Proportionen des Portraits, welche den ästhetischen Regeln folgen, die dieser in seinen Aufzeichnungen festgelegt hat. Mitglieder der Sforza-Familie wurden immer im Profil porträtiert und die dargestellte Kleidung entspricht der mailänder Mode der 1490er Jahre.

Die "Schöne Prinzessin" wurde erstmals in 1998 bei Christie´s als eine deutsche Zeichnung aus dem 19. Jahrhundert angeboten und für einen Preis von 21.850 US$ verkauft. In 2008 folgte ein weiterer Verkauf zu einem ähnlichen Preis, diesmal an den kanadischen Kunstsammler Peter Silverman. Dieser ließ einige Tests durchführen, da er annahm, dass es sich bei dem Portrait um eine Zeichnung aus dem 15. Jahrhundert handelte. Nachdem ein Radiokarbontest seine Vermutung zu bestätigen schien, nahm Silverman Kontakt zu da Vinci Experten auf, welche die Zeichnung schließlich da Vinci zuschrieben. Seit der Veröffentlichung der Testergebnisse befindet sich das Werk im Mittelpunkt einer öffentlichen Debatte um seine Authentizität und die Gültigkeit einiger weiterer Tests wurde teilweise durch die Presse hinterfragt. Während die Theorie zum Ursprung der Zeichnung sowohl mehrfach von Experten bestätigt als auch abgelehnt wurde, haben verschiedene Quellen ihren Wert seither auf über 100 Millionen US$ geschätzt. © Meisterdrucke
Schöne Prinzessin von Leonardo da Vinci

Schöne Prinzessin

(Bella principessa)

Leonardo da Vinci

Renaissance
frauen · braun · en profil · gesicht · emotionslos · starren · mittelalter · zopf · weiß · zofe
Schöne Prinzessin von Leonardo da Vinci
1490   ·  Gemälde  ·  Bild ID: 23433
   Bild zu Favoriten hinzufügen


27.08.2018
Lars U.
Kunstdruck auf Leinwand Glänzend, 50cm x 68cm, gespannt auf Keilrahmen.


28.05.2019
Bernd E.
Kunstdruck auf Leinwand Matt, 24cm x 33cm, gespannt auf Keilrahmen.


17.10.2019
René M.
Ausgezeichnete Qualität, viel besser als erwartet. Ein echtes Schmuckstück das Blicke auf sich zieht.
Die "Schöne Prinzessin" (La Bella Principessa) ist eine wahrscheinlich in den 1490er Jahren angefertigte Zeichnung, die jüngst dem italienischen Künstler Leonardo da Vinci zugeschrieben wurde. Es handelt sich hierbei möglicherweise um ein Portrait von Bianca Sforza, einer unehelichen Tochter Ludovico Maria Sforzas, des damaligen Herzogs von Mailand.

Die bunte Zeichnung wurde mit Stift, Tinte und Kreide in drei unterschiedlichen Farben auf Pergament erstellt und im Laufe ihrer Geschichte auf Eichenholz aufgezogen. Kleine Einstichlöcher am Rand deuten darauf hin, dass sie ursprünglich in ein Buch eingebunden war. Bei diesem handelte es sich wahrscheinlich um die Warschauer Sforziad, aus welcher die Zeichnung später aus unbekannten Gründen herausgetrennt wurde. Für Leonardo da Vinci als Urheber sprechen unter anderem die Proportionen des Portraits, welche den ästhetischen Regeln folgen, die dieser in seinen Aufzeichnungen festgelegt hat. Mitglieder der Sforza-Familie wurden immer im Profil porträtiert und die dargestellte Kleidung entspricht der mailänder Mode der 1490er Jahre.

Die "Schöne Prinzessin" wurde erstmals in 1998 bei Christie´s als eine deutsche Zeichnung aus dem 19. Jahrhundert angeboten und für einen Preis von 21.850 US$ verkauft. In 2008 folgte ein weiterer Verkauf zu einem ähnlichen Preis, diesmal an den kanadischen Kunstsammler Peter Silverman. Dieser ließ einige Tests durchführen, da er annahm, dass es sich bei dem Portrait um eine Zeichnung aus dem 15. Jahrhundert handelte. Nachdem ein Radiokarbontest seine Vermutung zu bestätigen schien, nahm Silverman Kontakt zu da Vinci Experten auf, welche die Zeichnung schließlich da Vinci zuschrieben. Seit der Veröffentlichung der Testergebnisse befindet sich das Werk im Mittelpunkt einer öffentlichen Debatte um seine Authentizität und die Gültigkeit einiger weiterer Tests wurde teilweise durch die Presse hinterfragt. Während die Theorie zum Ursprung der Zeichnung sowohl mehrfach von Experten bestätigt als auch abgelehnt wurde, haben verschiedene Quellen ihren Wert seither auf über 100 Millionen US$ geschätzt. © Meisterdrucke
Mockup 1 Mockup 2 Mockup 3 Mockup 5 Mockup 6 Mockup 7


Kunstdruck konfigurieren



 Konfiguration speichern / vergleichen

Gemälde
Veredelung
Keilrahmen
Museumslizenz

(inkl. 20% MwSt)

Produktionszeit: 2-4 Werktage
Bildschärfe: PERFEKT
Weitere Kunstdrucke von Leonardo da Vinci
Detail der Leiter der Jungfrau Maria und St. Anne, von der Jungfrau und Kind mit SS. Anne und Johannes der Täufer, c.1499 (Holzkohle und weißer Kreide auf Papier, auf Leinwand aufgezogen) Unbekanntes Bild Die Jungfrau Spindel Studien für das Christkind mit einem Lamm, um 1503-1506 (schwarze Kreide, Kugelschreiber und braune Tinte) Rekonstruktion von da Vincis Design für einen Faden Twister (Holz) Fünf groteske Köpfe, Zeichnung von Leonardo da Vinci. Gallerie dellAccademia, Venedig Die göttliche Proportion Tavola Doria Tobias und der Engel Montorfano, kreuzigung, Die Mona Lisa (oder La Joconde, La Gioconda). Das letzte Abendmahl Stadtplan von Imola Detail der Mona Lisa, c.1503-6 Mona Lisa
Weitere Kunstdrucke von Leonardo da Vinci
Detail der Leiter der Jungfrau Maria und St. Anne, von der Jungfrau und Kind mit SS. Anne und Johannes der Täufer, c.1499 (Holzkohle und weißer Kreide auf Papier, auf Leinwand aufgezogen) Unbekanntes Bild Die Jungfrau Spindel Studien für das Christkind mit einem Lamm, um 1503-1506 (schwarze Kreide, Kugelschreiber und braune Tinte) Rekonstruktion von da Vincis Design für einen Faden Twister (Holz) Fünf groteske Köpfe, Zeichnung von Leonardo da Vinci. Gallerie dellAccademia, Venedig Die göttliche Proportion Tavola Doria Tobias und der Engel Montorfano, kreuzigung, Die Mona Lisa (oder La Joconde, La Gioconda). Das letzte Abendmahl Stadtplan von Imola Detail der Mona Lisa, c.1503-6 Mona Lisa
Auszug aus unseren Topsellern
Frau mit einem blauen Schal, c.1912 Porträt von Lunia Czechowska 1918 Porträt eines jungen Harfenisten Frau am Fenster, 1893 Camille oder die Frau im grünen Kleid, 1866 Porträt einer Frau mit einem weißen Kragen Porträt von Madame Hanka Zborowska 1917 Porträt von Marius Petipa im Ballett Dancemania, 1837 Maurice Drouard, 1909 Der Kuss Portrait einer jungen Frau, 1918 Der japanische Botschafter, erste japanische Mission in die Vereinigten Staaten Indische Frau mit Ringelblume, 1876 Porträt von Marie Leczinska (1703-68) Königin von Frankreich (Pastell auf Papier) (siehe 173610 für Paar) Selbstbildnis
Auszug aus unseren Topsellern
Frau mit einem blauen Schal, c.1912 Porträt von Lunia Czechowska 1918 Porträt eines jungen Harfenisten Frau am Fenster, 1893 Camille oder die Frau im grünen Kleid, 1866 Porträt einer Frau mit einem weißen Kragen Porträt von Madame Hanka Zborowska 1917 Porträt von Marius Petipa im Ballett Dancemania, 1837 Maurice Drouard, 1909 Der Kuss Portrait einer jungen Frau, 1918 Der japanische Botschafter, erste japanische Mission in die Vereinigten Staaten Indische Frau mit Ringelblume, 1876 Porträt von Marie Leczinska (1703-68) Königin von Frankreich (Pastell auf Papier) (siehe 173610 für Paar) Selbstbildnis
Auszug aus unseren Topsellern
Heiliger Franziskus in der Wüste Tiger auf der Lauer Porträt von Pablo Picasso Nach dem Traum Zwei nackte Frauen umarmen (Ver Sacrum) Liegender weiblicher Akt mit gespreizten Beinen Mädchen unter den wilden Blumen, 1880 White Point Die Vision des Tal der trockenen Knochen, Ezekiel 37: 1-2, Illustration von Dores Die Bibel, graviert von C. Laplante (d.1903) 1866 Suprematistischen Zusammensetzung No.56, 1936 Vergewaltigung der Proserpina (Entführung an einem Einhorn), 1516 Die Verkündigung, Fresko aus der Porziuncola, 1393 In der Venusburg (Tannhauser), 1901 Kampfszene, c.1641-42 Das kleine Tal
Auszug aus unseren Topsellern
Heiliger Franziskus in der Wüste Tiger auf der Lauer Porträt von Pablo Picasso Nach dem Traum Zwei nackte Frauen umarmen (Ver Sacrum) Liegender weiblicher Akt mit gespreizten Beinen Mädchen unter den wilden Blumen, 1880 White Point Die Vision des Tal der trockenen Knochen, Ezekiel 37: 1-2, Illustration von Dores Die Bibel, graviert von C. Laplante (d.1903) 1866 Suprematistischen Zusammensetzung No.56, 1936 Vergewaltigung der Proserpina (Entführung an einem Einhorn), 1516 Die Verkündigung, Fresko aus der Porziuncola, 1393 In der Venusburg (Tannhauser), 1901 Kampfszene, c.1641-42 Das kleine Tal

Partner Logos

Kunsthistorisches Museum Wien      Kaiser Franz Joseph      Albertina

Meisterdrucke Logo long
Hausergasse 25 · 9500 Villach, Austria
+43 4242 25574 · office@meisterdrucke.com
Partner Logos

               

Schöne Prinzessin (DE) Schöne Prinzessin (CH) Beautiful princess (GB) Beautiful princess (US) Bella principessa (IT) Belle princesse (FR) Mooie prinses (NL) Hermosa princesa (ES) Прекрасная принцесса (RU) सुंदर राजकुमारी (HI) 美丽的公主 (ZH) Linda princesa (PT) 美しい姫 (JP) أميرة جميلة (AE)


(c) 2020 meisterdrucke.at