Gemälderahmen Fritzi

Gemälderahmen "Fritzi"

Silver • Serie: Nika • Breite: 58mm • Höhe: 30mm
Wie aus den Sälen eines Schlosses stammend, zeigt sich der Rahmen Fritzi in Form und Farbe besonders adelig. Bei den farblichen Gestaltungselementen wurden drei sich harmonisch ergänzende Nuancen gewählt - aus Rot, Silber und Gold ist Fritzi kunstvoll gestaltet. Im Gesamtbild erzeugen sie einen hellen, edlen und glänzenden Rahmen. Dabei wurde für die Grundierung eine hellrote Patina genutzt, die durch das weitere Auftragen der Goldfarbe jedoch nur stellenweise hervorsticht. Dieses allerdings in gekonnter Manier. Denn das Gold ist wie mit einem grobfaserigen Pinsel aufgetragen und scheint mit dem Rot um die Wette zu eifern. Sie nehmen sich beide nichts und werden schließlich ergänzt durch das glanzvolle Silber, das sich wiederum auf den Zierelementen verewigt hat, die als Schnitzereien den breiten Teil des Rahmens bilden. Blumige Formen winden sich hier auf dem Holz. Vereinzelter Abrieb auf den Ornamenten lässt einen Blick auf das Holz zu. Dieses Gestaltungselement verleiht Fritzi einen ehraltwürdigen Charakter und macht ihn ganz besonders. Das Silber hat sich ein weiteres Mal auf dem Profil verewigt und gibt diesem einen glänzenden Rahmen. In Form einer Kette mischt es sich noch einmal mit Rot und Gold auf der inneren Abschlussleiste.
 1

Gemälderahmen Fritzi

Gemälderahmen "Fritzi"

Silver • Serie: Nika • Breite: 58mm • Höhe: 30mm
Wie aus den Sälen eines Schlosses stammend, zeigt sich der Rahmen Fritzi in Form und Farbe besonders adelig. Bei den farblichen Gestaltungselementen wurden drei sich harmonisch ergänzende Nuancen gewählt - aus Rot, Silber und Gold ist Fritzi kunstvoll gestaltet. Im Gesamtbild erzeugen sie einen hellen, edlen und glänzenden Rahmen. Dabei wurde für die Grundierung eine hellrote Patina genutzt, die durch das weitere Auftragen der Goldfarbe jedoch nur stellenweise hervorsticht. Dieses allerdings in gekonnter Manier. Denn das Gold ist wie mit einem grobfaserigen Pinsel aufgetragen und scheint mit dem Rot um die Wette zu eifern. Sie nehmen sich beide nichts und werden schließlich ergänzt durch das glanzvolle Silber, das sich wiederum auf den Zierelementen verewigt hat, die als Schnitzereien den breiten Teil des Rahmens bilden. Blumige Formen winden sich hier auf dem Holz. Vereinzelter Abrieb auf den Ornamenten lässt einen Blick auf das Holz zu. Dieses Gestaltungselement verleiht Fritzi einen ehraltwürdigen Charakter und macht ihn ganz besonders. Das Silber hat sich ein weiteres Mal auf dem Profil verewigt und gibt diesem einen glänzenden Rahmen. In Form einer Kette mischt es sich noch einmal mit Rot und Gold auf der inneren Abschlussleiste.
 1
Mockup 1 Mockup 2 Mockup 3 Mockup 5 Mockup 6 Mockup 7


Bilderrahmen

Medium & Keilrahmen

Glas & Passepartout

Sonstiges & Extras

 Konfiguration speichern / vergleichen


Zusammenfassung

Gemälde
Veredelung
Keilrahmen
Museumslizenz

(inkl. 20% MwSt)

Produktionszeit: 2-4 Werktage
Auszug aus unseren Topsellern
Summer Night Mohnfeld Thunersee mit symmetrischer Spiegelung Apollo in seinem Sun Chariot fährt Beatrice I (1145-84) nach Friedrich I. Barbarossa (1122-90) Detail von der Decke des Kaiserraums (Fresko) Lichtenberg Castle in Odenwald, 1900 Buffalo Hunt, 1891 Feldhase Ein Snooker-Spiel Verkündigung, 1472-75 (Nachrestaurierung) Drei Frauen am Tisch der Lampe, 1912 Weiden bei Sonnenuntergang Koran rezitieren Ansichten von Rom: Der Aquadukt von Nero, 1775. Franz Liszt, ungarischer Komponist, Pianist, Dirigent und Lehrer des 19. Jahrhunderts Flötenkonzert mit Friedrich dem Großen in Sanssouci, 1850-1852
Auszug aus unseren Topsellern
Summer Night Mohnfeld Thunersee mit symmetrischer Spiegelung Apollo in seinem Sun Chariot fährt Beatrice I (1145-84) nach Friedrich I. Barbarossa (1122-90) Detail von der Decke des Kaiserraums (Fresko) Lichtenberg Castle in Odenwald, 1900 Buffalo Hunt, 1891 Feldhase Ein Snooker-Spiel Verkündigung, 1472-75 (Nachrestaurierung) Drei Frauen am Tisch der Lampe, 1912 Weiden bei Sonnenuntergang Koran rezitieren Ansichten von Rom: Der Aquadukt von Nero, 1775. Franz Liszt, ungarischer Komponist, Pianist, Dirigent und Lehrer des 19. Jahrhunderts Flötenkonzert mit Friedrich dem Großen in Sanssouci, 1850-1852

Meisterdrucke Logo long

   Hausergasse 25
       9500 Villach, Austria
   +43 4257 29415
   office@meisterdrucke.com
Social Media & Sprachen
                   

Fritzi (DE) Fritzi (CH) Fritzi (GB) Fritzi (US)
Fritzi (IT) Fritzi (FR) Fritzi (NL) Fritzi (ES) Fritzi (RU)
Fritzi (HI) Fritzi (ZH) Fritzi (PT) Fritzi (JP) Fritzi (AE)

Erfahrungen & Bewertungen zu Meisterdrucke
Partner Logos

Kunsthistorisches Museum Wien      Kaiser Franz Joseph      Albertina

Meisterdrucke Logo long
Hausergasse 25 · 9500 Villach, Austria
+43 4257 29415 · office@meisterdrucke.com
Partner Logos

               

Fritzi (DE) Fritzi (CH) Fritzi (GB) Fritzi (US) Fritzi (IT) Fritzi (FR) Fritzi (NL) Fritzi (ES) Fritzi (RU) Fritzi (HI) Fritzi (ZH) Fritzi (PT) Fritzi (JP) Fritzi (AE)


(c) 2020 meisterdrucke.at