Abtei im Eichenwald von Caspar David Friedrich

Abtei im Eichenwald

(Abbey in the Oakwood)

Caspar David Friedrich

Romantik  ·  Unsere Lieblinge
landschaft · gotische ruine · abend · friedhof · gespenstisch · verlassen · romantisch · religiöse implikation · romantiker · grab
Abtei im Eichenwald von Caspar David Friedrich
1810   ·  Öl auf Leinwand  ·  Bild ID: 104116   ·  Schloss Charlottenburg, Berlin, Germany / bridgemanimages.com
   Bild zu Favoriten hinzufügen


18.03.2021
Werner H.
Kunstdruck auf Leinwand Satin, 86cm x 54cm, gespannt auf Keilrahmen. Mit Gemälderahmen .
Ein wenig dunkel ist das Bild, aber trotzdem faszinierend. Wie schaffte der Maler es, diese unglaubliche Lichtstimmung zu erzeugen? Die „Abtei im Eichenwald“ von Caspar David Friedrich ist ein Gemälde, das den Betrachter sofort in seinen Bann zieht. Es ist schwierig, zu sagen, was als erstes ins Auge fällt. Ist es das Mauerfragment der Klosterruine, deren gotisches Fenster mit seinen Verzierungen genau die Bildmitte einnimmt? Oder ist es eher der neblig verschwommene Hintergrund, der auch in der Mitte des Bildes seinen hellsten Bereich hat und den Blick unweigerlich in sich hineinzieht? Zumindest wird man zuerst auf diese beiden Elemente aufmerksam. Dann werden die neben der Ruine aufragenden knorrigen Eichenbäume sichtbar. Erst spät wandert der Blick in den dunklen unteren Teil. Hier sind Kreuze und Grabsteine auf der schneebedeckten Erde um die Ruine verteilt, seltsamen Gestalten gleich. Doch wie sich bei genauerem Hinsehen feststellen lässt, sind diese Gestalten teilweise tatsächlich Menschen, Mönche, die einen Sarg zum Portal der Ruine tragen.

Das Bild hat schon vielen Menschen Rätsel aufgegeben. Denn die Komposition ist klar: Mehrere Senkrechten (die Bäume und die Klosterruine selbst) werden von einer gewaltigen Waagrechten (dem Lichtstreifen am Himmel) gekreuzt. Doch was ist mit dem Inhalt? Man könnte sagen, dass das Bild eine Allegorie von Tod und ewigem Leben ist. Auf ersteres deuten die kahlen Bäume, das verfallene Kloster und nicht zuletzt die Kreuze, ein offenes Grab und der Sarg hin. Das Licht dagegen, im Hintergrund, in der Höhe, will der Seele den Weg in die Ewigkeit weisen.

Die „Abtei im Eichenwald“ ist ein gutes Beispiel für die Themen, die Friedrich immer wieder beschäftigten. Denn es ist nicht das einzige Gemälde, auf dem es um den Tod oder die Verlorenheit des Menschen angesichts einer dramatischen Natur geht. © Meisterdrucke
Abtei im Eichenwald von Caspar David Friedrich

Abtei im Eichenwald

(Abbey in the Oakwood)

Caspar David Friedrich

Romantik  ·  Unsere Lieblinge
landschaft · gotische ruine · abend · friedhof · gespenstisch · verlassen · romantisch · religiöse implikation · romantiker · grab
Abtei im Eichenwald von Caspar David Friedrich
1810   ·  Öl auf Leinwand  ·  Bild ID: 104116   ·  Schloss Charlottenburg, Berlin, Germany / bridgemanimages.com
   Bild zu Favoriten hinzufügen


18.03.2021
Werner H.
Kunstdruck auf Leinwand Satin, 86cm x 54cm, gespannt auf Keilrahmen. Mit Gemälderahmen .
Ein wenig dunkel ist das Bild, aber trotzdem faszinierend. Wie schaffte der Maler es, diese unglaubliche Lichtstimmung zu erzeugen? Die „Abtei im Eichenwald“ von Caspar David Friedrich ist ein Gemälde, das den Betrachter sofort in seinen Bann zieht. Es ist schwierig, zu sagen, was als erstes ins Auge fällt. Ist es das Mauerfragment der Klosterruine, deren gotisches Fenster mit seinen Verzierungen genau die Bildmitte einnimmt? Oder ist es eher der neblig verschwommene Hintergrund, der auch in der Mitte des Bildes seinen hellsten Bereich hat und den Blick unweigerlich in sich hineinzieht? Zumindest wird man zuerst auf diese beiden Elemente aufmerksam. Dann werden die neben der Ruine aufragenden knorrigen Eichenbäume sichtbar. Erst spät wandert der Blick in den dunklen unteren Teil. Hier sind Kreuze und Grabsteine auf der schneebedeckten Erde um die Ruine verteilt, seltsamen Gestalten gleich. Doch wie sich bei genauerem Hinsehen feststellen lässt, sind diese Gestalten teilweise tatsächlich Menschen, Mönche, die einen Sarg zum Portal der Ruine tragen.

Das Bild hat schon vielen Menschen Rätsel aufgegeben. Denn die Komposition ist klar: Mehrere Senkrechten (die Bäume und die Klosterruine selbst) werden von einer gewaltigen Waagrechten (dem Lichtstreifen am Himmel) gekreuzt. Doch was ist mit dem Inhalt? Man könnte sagen, dass das Bild eine Allegorie von Tod und ewigem Leben ist. Auf ersteres deuten die kahlen Bäume, das verfallene Kloster und nicht zuletzt die Kreuze, ein offenes Grab und der Sarg hin. Das Licht dagegen, im Hintergrund, in der Höhe, will der Seele den Weg in die Ewigkeit weisen.

Die „Abtei im Eichenwald“ ist ein gutes Beispiel für die Themen, die Friedrich immer wieder beschäftigten. Denn es ist nicht das einzige Gemälde, auf dem es um den Tod oder die Verlorenheit des Menschen angesichts einer dramatischen Natur geht. © Meisterdrucke
Mockup 1 Mockup 2 Mockup 3 Mockup 5 Mockup 6 Mockup 7


Größe & Rand

Bilderrahmen

Medium & Keilrahmen

Glas & Passepartout

Sonstiges & Extras

 Konfiguration speichern / vergleichen

Zusammenfassung

Gemälde
Veredelung
Keilrahmen
Museumslizenz

(inkl. 20% MwSt)

Produktionszeit: 2-4 Werktage
Bildschärfe: PERFEKT
Weitere Kunstdrucke von Caspar David Friedrich
Zwei Männer am Meer bei Mondaufgang Frau vor der untergehenden Sonne Der Träumer Seestück bei Mondschein auf dem Meer Der Wanderer über dem Nebelmeer Böhmische Landschaft mit dem Milleschauer Sonnenuntergang (Brüder) Landschaft im Riesengebirge Mondaufgang am Meer Mönch am Meer Ostermorgen Das Eismeer Meeresufer im Mondschein Das Kreuz in den Bergen, um 1812 Mondaufgang über dem Meer
Weitere Kunstdrucke von Caspar David Friedrich
Zwei Männer am Meer bei Mondaufgang Frau vor der untergehenden Sonne Der Träumer Seestück bei Mondschein auf dem Meer Der Wanderer über dem Nebelmeer Böhmische Landschaft mit dem Milleschauer Sonnenuntergang (Brüder) Landschaft im Riesengebirge Mondaufgang am Meer Mönch am Meer Ostermorgen Das Eismeer Meeresufer im Mondschein Das Kreuz in den Bergen, um 1812 Mondaufgang über dem Meer
Weitere Motive aus der Kategorie Unsere Lieblinge
Weizenfeld mit Zypressen Nach einem Sturm, 1903 Das Duell nach der Maskerade Ball im Moulin de la Galette, 1876 Morgenszene in einer Bucht, 1752 Die Nachtwache Das Segel reparieren, 1896 Marie Kroyer sitzt im Liegestuhl im Garten von Frau Bendsens Haus Mönch am Meer Nocturne See II Versand in den englischen Kanal, c.1755 Liegender Akt von hinten (Nu Couche de Dos) 1917 Die Dame von Shalott Impression: Sonnenaufgang, 1872 Napoleon überquert die Alpen am 20. Mai 1800
Weitere Motive aus der Kategorie Unsere Lieblinge
Weizenfeld mit Zypressen Nach einem Sturm, 1903 Das Duell nach der Maskerade Ball im Moulin de la Galette, 1876 Morgenszene in einer Bucht, 1752 Die Nachtwache Das Segel reparieren, 1896 Marie Kroyer sitzt im Liegestuhl im Garten von Frau Bendsens Haus Mönch am Meer Nocturne See II Versand in den englischen Kanal, c.1755 Liegender Akt von hinten (Nu Couche de Dos) 1917 Die Dame von Shalott Impression: Sonnenaufgang, 1872 Napoleon überquert die Alpen am 20. Mai 1800
Auszug aus unseren Topsellern
Liegender weiblicher Akt mit gespreizten Beinen Gelb Rot Blau Der Traum der Fischersfrau Der Garten des Künstlers bei Vetheuil, 1880 Abstraktes Pferd, 1911 Allegorische Frontispiz von Rom und seine Geschichte, von Le Antichita Romane de GB Piranesi (1756), veröffentlicht in Paris, 1835 Rose, Anemone und Clematis, graviert von Victor, aus Wahl der schönsten Blumen und die schönsten Früchte, 1827-33 Die Akropolis in Athen im antiken Griechenland, 1914 Die Insel der Toten Schnittlinien, 1923 Apfelbaum Grosser Kopf nach links und kleiner Kopf Schauspieler Josef Lewinsky als Carlos, 1895 Rennpferde in einer Landschaft, 1894 Plakat zur Wiener Secessionsausstellung, 1902
Auszug aus unseren Topsellern
Liegender weiblicher Akt mit gespreizten Beinen Gelb Rot Blau Der Traum der Fischersfrau Der Garten des Künstlers bei Vetheuil, 1880 Abstraktes Pferd, 1911 Allegorische Frontispiz von Rom und seine Geschichte, von Le Antichita Romane de GB Piranesi (1756), veröffentlicht in Paris, 1835 Rose, Anemone und Clematis, graviert von Victor, aus Wahl der schönsten Blumen und die schönsten Früchte, 1827-33 Die Akropolis in Athen im antiken Griechenland, 1914 Die Insel der Toten Schnittlinien, 1923 Apfelbaum Grosser Kopf nach links und kleiner Kopf Schauspieler Josef Lewinsky als Carlos, 1895 Rennpferde in einer Landschaft, 1894 Plakat zur Wiener Secessionsausstellung, 1902

Meisterdrucke Logo long

   Hausergasse 25
       9500 Villach, Austria
   +43 4257 29415
   office@meisterdrucke.com
Social Media & Sprachen
                   

Abtei im Eichenwald (DE) Abtei im Eichenwald (CH) Abbey in the Oakwood (GB) Abbey in the Oakwood (US)
Abbazia di Oakwood (IT) Abbaye dans le Oakwood (FR) Abdij in Oakwood (NL) Abadía en el roble (ES) Аббатство в Оквуде (RU)
अभय ओकवुड में (HI) 奥克伍德修道院 (ZH) Abadia em Oakwood (PT) オークウッドの修道院 (JP) دير في أوكوود (AE)

Erfahrungen & Bewertungen zu Meisterdrucke
Partner Logos

Kunsthistorisches Museum Wien      Kaiser Franz Joseph      Albertina

Meisterdrucke Logo long
Hausergasse 25 · 9500 Villach, Austria
+43 4257 29415 · office@meisterdrucke.com
Partner Logos

               

Abtei im Eichenwald (DE) Abtei im Eichenwald (CH) Abbey in the Oakwood (GB) Abbey in the Oakwood (US) Abbazia di Oakwood (IT) Abbaye dans le Oakwood (FR) Abdij in Oakwood (NL) Abadía en el roble (ES) Аббатство в Оквуде (RU) अभय ओकवुड में (HI) 奥克伍德修道院 (ZH) Abadia em Oakwood (PT) オークウッドの修道院 (JP) دير في أوكوود (AE)


(c) 2020 meisterdrucke.at